REPARATUR

Technische Mängel oder Defekte Ihres Instrumentes sollten Sie so schnell wie möglich qualifiziert beheben lassen, um Folgeschäden zu vermeiden.

REPARATUR

 

Generalreparatur

Generalreparatur

Ein solides Klavier ist kein Wegwerfprodukt, sondern ein Instrument für Generationen. Ist die Substanz eines Klavieres in Ordnung, ist eine Reparatur oft naheliegender als der Umstieg auf ein anderes Instrument.

Josef Tuttner Klavier bietet Ihnen sämtliche Reparaturarbeiten an Flügeln und Klavieren auf höchstem Niveau an. Von der schnellen Behebung kleiner Defekte im Außendienst, bis hin zur Generalreparatur Ihres Flügels oder Pianos in der Werkstatt. Bei Josef Tuttner zählt alles, was Klavier ist, zum Reparaturprogramm.

Reparatur im Außendienst

Reparatur im Außendienst

Die Bandbreite von Möglichkeiten bei Klavierreparaturen ist groß. Daher macht es in diesem Bereich keinen Sinn, Standardlösungen anzubieten.

Wichtiger ist die Frage, ob es sich auszahlt, das betreffende Instrument zu reparieren oder nicht. An gewissen Merkmalen kann man dies auch als nicht KlavierbauerIn feststellen.

Beim Flügel zum Beispiel spielt die Mechaniktype eine große Rolle. Häufig handelt es sich bei der Mechanik alter Flügel um die so genannte “Wiener Mechanik“. Man erkennt diese am Schnellsten an der Dämpfung, die sich beim Betätigen des rechten Pedals mitsamt dem Dämpfungsrahmen nach oben hebt. Aufgrund der überholten Mechanikkonstruktion und des hohen Alters – Flügel mit Wiener Mechanik wurden zuletzt in den 1920ern produziert – sind Reparaturen an diesen Instrumenten (in der Regel) nicht zu empfehlen.
Überdies eignen sie sich nicht für eine zielführende musikalische Ausbildung im heutigen Sinn. Es ist dringend davon abzuraten, sich wegen des günstigen Preises für ein Instrument mit Wiener Mechanik zu entscheiden!

In allen anderen Fällen ist es empfehlenswert, fachmännischen Rat einzuholen, was im Rahmen einer Begutachtung mit Josef Tuttner Klavier möglich ist.

 


Zeitaufwand: laut Kostenvoranschlag

Preise: laut Kostenvoranschlag


 

Kommentare sind deaktiviert